prüungsvorbereitung nachqualifizierung
Vorbereitung ist alles.

In 5 Monaten machen wir Sie fit für die IHK-Prüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Prüfungsvorbereitung auf den IHK-Abschluss

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

Nicht immer ist der Ausbildungs- und Berufsweg geradlinig, sei es aufgrund von Heraus­forderungen, die zu Unter­brechungen, Umorien­tierungen oder schlichtweg auch mal einem Misserfolg (z. B. in der Prüfung) führen.

Dieser Prüfungs­vorberei­tungskurs kann Ihnen wertvolle Zeit ersparen, wenn Sie Ihren IHK-Berufs­abschluss als Fachkraft für Schutz und Sicherheit erwerben möchten und bereits gewisse Voraus­setzungen mitbringen.

Berufspraxis

Ausge­bil­dete Fach­kräfte für Schutz und Sicher­heit verfü­gen über alle Kom­pe­ten­zen, die zur Gewähr­leis­tung von Sicher­heit und Ord­nung not­wen­dig sind und können die Team- oder Ein­satz­leitung sowohl in privaten als auch öffent­lichen Be­rei­chen über­neh­men. Sie planen und koor­dinieren Sicher­heits­ein­sätze in allen Ein­zel­pro­zessen und bewer­ten bzw. doku­men­tieren im Nachgang den Ver­lauf.

Was bringen Sie mit?

Zwei übergeordnete Kriterien regulieren den Zugang zur verkürzten Nachqualifizierung:

1. Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufspraxis im Sicher­heits­gewerbe und einen Nachweis beruflicher Handlungs­fähigkeit.

oder

2. Sie haben bereits eine Umschulung oder Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit absolviert, jedoch nicht erfolgreich abgeschlossen.

Weg zur Prüfung

  • Mit dem Ziel, Sie als "externen Prüfling" auf die IHK-Berufs­abschluss­prüfung vorzubereiten, erfolgt zunächst ein ausführliches Beratungs­gespräch, in welchem wir gemeinsam Ihre persönlichen Voraus­setzungen inklusive notwendiger Nachweise prüfen.
  • Ist eine Verkürzung grundsätzlich möglich, wird festgelegt, welche Rahmeninhalte absolviert werden müssen, um eine Prüfungs­zulassung zu erhalten.
  • Optional können weitere marktrelevante Dienstkunde- und Fachkundemodule sowie einsatz­spezifische Ausbildungen (z. B. Waffensachkunde, Brandschutzhelfer, Erste-Hilfe etc.)  integriert werden.
  • Für die Beantragung der Kosten­übernahme erhalten Sie von uns einen individuellen Ausbildungsplan mit allen erforderlichen Angaben zum Kurs.
  • Ihr Kurseinstieg ist individuell möglich

Ausbildungselemente

Prüfungs­inhalte

Sicherheits­technik

Recht & Wirtschaft

Prüfungs­simulation

Ausbildungselemente

  • Prüfungsrelevante Rahmeninhalte
  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Rechts- und Wirtschaftskunde
  • Prüfungssimulation Theorie/Praxis

Kurzprofil

Vorbereitung IHK- Abschluss

Kompetenzlevel 3 | ◼◼◼◻

Karriere | Opera­tive Ein­satz­lei­tung in der Sicher­heits­branche inkl. Manage­ment und kauf­männischer Prozesse

Kursdauer | 5 Monate

Direkt zum Kurs

Nächste Kursstarts

Warum Fachkraft Schutz Sicherheit
Mit bestandener Prüfung
  • Interessante Aufgaben
  • Attraktiveres Einkommen
  • Mehr Verantwortung
  • Mehr Mitbestimmung
  • Autorisierung & Weisungsbefugnis
  • Tarifvertraglich geregelte Bedingungen
Einsatz Personenschutz
Mögliche Einsatzorte
  • Gehobene Funktionen
  • Personen- und Begleitschutz
  • Transportsicherheit (Geld- und Werttransporte)
  • Objekt- und Werkschutz
  • Veranstaltungs- und Empfangssicherheit
  • Flughäfen und Verkehrszentren
Finanziell gefördert

Profitieren Sie von bis zu 100% Kosten­übernahme über Bildungs­gutschein, Renten­versicherung, BFD und mehr sowie speziellen Förder­ungen bei Selbst­finanzierung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Mit bestandener Prüfung

  • Interessante Aufgaben
  • Attraktiveres Einkommen
  • Mehr Verantwortung
  • Mehr Mitbestimmung
  • Autorisierung & Weisungsbefugnis
  • Tarifvertraglich geregelte Bedingungen

Mögliche Einsatzorte

  • Gehobene Funktionen
  • Transportsicherheit (Geld- und Werttransporte)
  • Objekt- und Werkschutz
  • Veranstaltungs- und Empfangssicherheit
  • Flughäfen und Verkehrszentren

Finanziell gefördert

Profitieren Sie von bis zu 100% Kosten­übernahme über Bildungs­gutschein, Renten­versicherung, BFD und mehr sowie speziellen Förder­ungen bei Selbst­finanzierung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Zur Förderberatung

Mit Sicherheit ein guter Weg

Gehen Sie den nächsten Schritt und sagen Sie uns Hallo!
Wir beraten Sie persönlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren

Gehen Sie den nächsten Schritt!
Wir beraten Sie auführlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren
 

  1. Starttermin
    24.06.2024
    Startgarantie
    24 Monate inkl. Praktikum (Vollzeit)
  2. Starttermin
    Kursstart

    Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

    Umschulung
    Beginn: 24.06.2024
    24.06.2024
    Startgarantie
    24 Monate inkl. Praktikum (Vollzeit)
  3. Starttermin
    24.06.2024
    Plätze frei
    24 Monate inkl. Praktikum (Vollzeit)
  4. Starttermin
    Kursstart

    Prüfungsvorbereitung IHK-Berufs­abschluss

    Prüfungsvorbereitung
    Beginn: 12.08.2024
    12.08.2024
    Plätze frei
    5 Monate (Vollzeit)
  5. Finanzierungsmöglichkeiten
    Nutzen Sie eine staatliche Förderung zur Fianzierung Ihrer Umschulung oder Weiterbildung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!