Geprüfter Meister Schutz und Sicherheit (IHK)
Immer einen Schritt voraus

Heben Sie Ihre Karriere auf ein neues Level und übernehmen Sie die Führung.

Geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)

Werden Sie zum Meister Ihres Fachs und über­neh­men Sie über­geord­nete Füh­rungs­auf­gaben. Ent­wickeln Sie neue Sicher­heits­kon­zepte, steuern Sie Orga­nisa­tio­nen unter sicher­heitstech­nischen Maß­stäben oder bilden Sie die Fach­kräfte von morgen aus.

Berufspraxis

Mit dem höch­sten nicht­aka­demi­schen Bil­dungs­abschluss der Sicher­heits­branche planen, entwickeln und steuern geprüfte Meister für Schutz und Sicher­heit sicher­heits­rele­van­te Pro­zesse sowie die Infra­struk­tur für Unter­neh­men und Pro­jek­te auf allen Ebenen des öffent­lichen und priva­ten Lebens.

Was bringen Sie mit?

Sie kennen sich in Ihrem Job aus, denn Sie haben einen aner­kann­ten Berufs­ab­schluss im Sicher­heits­bereich oder mehrere Jahre Bran­chen­erfah­rung.

Mehr erfahren

Der Weg zur Meisterprüfung

Sie haben die Wahl zwischen Vollzeit- oder berufs­beglei­ten­den Teil­zeit­kursen, die einen Umfang von ins­gesamt 640 bis 720 Unter­richts­stun­den haben. Einen Voll­zeit­kurs ab­sol­vie­ren Sie in der Regel in 4 bis 6 Mona­ten.

Die Dauer Ihrer Kurs­teil­nah­me ergibt sich dabei aus Ihrem Vor­kennt­nis­stand und der damit ein­her­gehen­den modu­laren Aus­gestal­tung Ihres indi­vi­duellen Lehr­plans. Den zu absol­vieren­den Zeit­rah­men im berufs­beglei­tenden Teil­zeit­kurs legen wir gemein­sam mit Ihnen, auch unter Rück­sicht­nahme auf Ihre zeit­lichen Ressour­cen, fest.

In diesem Lehrgang erwartet Sie

...die ganzheitliche Vor­bereitung auf Ihre IHK-Meister­prüfung sowie Ihre Zukunft als Führungs­kraft im geho­benen Manage­ment. Dabei stehen wir Ihnen bei der Ver­mitt­lung aller prüfungs­rele­vanten Kennt­nisse als ziel­gerichteter Lern­partner zur Ver­fügung.

Prüfungsrelevante Lerninhalte

  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Bauliche und mechanische Schutz- und Sicherheitseinrichtung
  • Kommunikations- und Informationstechnik
  • Kostenwesen & Recht
  • Personalentwicklung und Qualitätsmanagement

weitere Inhalte

Persönliche Kompetenzen

  • Komplexe und spezifische Sicherheitskenntnisse
  • Analytisches Sicherheitsdenken
  • Physische und intellektuelle Kondition sowie Flexibilität
  • Intuitionsgabe im Bereich der Gefahrenerkennung
  • Emotionale Kontrolle in Stresssituationen

Ausbildungselemente

Recht & Bestimmungen

Gebäude & Technik

Ökonomie & Kostenwesen

Führung & Personal

Ausbildungselemente

  • Recht und Bestimmungen
  • Bauliche Sicherheitseinrichtungen
  • Ökonomie und Kostenwesen
  • Führung und Personal
  • Qualitätsmanagement
  • Ausbildung zum Ausbilder

Kurzprofil

Aufstiegsfortbildung mit IHK- Abschluss

Kompetenzlevel 4 | ◼◼◼◼

Karriere | Führung und Beratung in allen Bereichen der Sicherheitsbranche (Gehobenes Management)

Kursdetails

Nächste Kursstarts

Warum Meister werden
Ihre Chance auf
  • Neue Verant­wortungs­bereiche
  • Attraktives Einkommen
  • Mitgestaltung und Einflussnahme
  • Führungspositionen
  • Berufliche Freiheit
  • Selbstwirksamkeit
Einsatz strategie Großveranstaltungen
Berufsperspektiven
  • Private Sicherheits­unternehmen
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Politische Organisationen
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Prominente Auftraggeber
  • Eigene Firmengründung
Finanzielle Förderung

Profitieren Sie von (staatlichen) Förder­programmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bis zu 75% der Lehrgangs­gebühr zurück erhalten.

Ihre Chance auf

  • Neue Verantwortungsbereiche
  • Attraktives Einkommen
  • Mitgestaltung und Einflussnahme
  • Führungspositionen
  • Berufliche Freiheit
  • Selbstwirksamkeit

Berufsperspektiven

  • Private Sicherheitunternehmen
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Politische Organisationen
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Prominente Auftraggeber
  • Eigene Firmengründung

Finanziell gefördert

Profitieren Sie von (staatlichen) Förderprogrammen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bis zu 75% der Lehrgangsgebühr zurück erhalten.

Zur Förderberatung

Mit Sicherheit ein guter Weg

Gehen Sie den nächsten Schritt und sagen Sie uns Hallo!
Wir beraten Sie persönlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren

Gehen Sie den nächsten Schritt!
Wir beraten Sie auführlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren
 

  1. Starttermin
    Kursstart

    Meister für Schutz und Sicherheit (IHK)

    Aufstiegsfortbildung
    Beginn: 24.06.2024
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    4 Monate (Vollzeit)
  2. Finanzierungsmöglichkeiten
    Nutzen Sie eine staatliche Förderung zur Fianzierung Ihrer Umschulung oder Weiterbildung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
  3. Meisterbafög
    Erfahren Sie, wie Sie mit dem Aufstiegs-BAföG Ihre Meisterfortbildung finanzieren.
  4. Berufsförderungsdienst Bundeswehr
    Zivilberuf erlernen - Der BFD fördert Ihre Umschulung oder Weiterbildung nach Ausscheiden aus der aktiven Dienstzeit.
  5. Qualifizierungschancengesetz
    Das Qualifizierungs­chancengesetz gibt auch Beschäftigten die Chance, sich weiterzubilden.
JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!