rechtskompetenz
Kompetenz durch Rechtssicherheit

Nutzen Sie Vorschriften und Bestimmungen als Sicherheitsbasis für Ihren Einsatz.

Dienstkunde Vorschriften
Kompetenz durch Rechtssicherheit

Nutzen Sie Vorschriften und Bestimmungen als Sicherheitsbasis für Ihren Einsatz.

Dienstkunde

Der Begriff Dienstkunde klingt zunächst nach einem Thema voll von trockener Schreib­tisch- und Vor­schrif­ten­routine, was im ersten Moment wenig reiz­voll erscheint. Dies ist jedoch keines­wegs der Fall, denn dienst­kund­licher Sach­verstand ist unter anderem die Basis für die eigene Absiche­rung im Einsatz.

Berufspraxis

Immer wenn Sicherheitsmitarbeiter zum Einsatz gerufen werden, geschieht dies aufgrund von sogenannten Vorkommnissen. Doch was genau ist ein Vor­kommnis? Wie wird es bewertet, wie nimmt man eine Schwach­stellen­ana­lyse vor und welche Vor­gehens­weisen sind für welche Fälle definiert?

Von arbeits­recht­lichen Vor­schriften über die straf­recht­liche Rele­vanz von Not­wehr­hand­lungen bis zur Organi­sation von Alarm- und Eva­kuie­rungs­plänen: je höher Ihre ange­strebte Dienst­position ist, desto bedeut­samer wird das Niveau dienst­kund­lichen Fach­wissens.

Zielgruppen

Das Modul richtet sich an Sicher­heits­mitarbeiter (und die, die es werden wollen), die sich für die Über­nahme der Einsatz­leitung interes­sieren.

Ausbildungselemente

Rechtliche Bestimmungen

Analyse von Vorkommnissen

Alarm- und Ablaufplanung

Evakuierung & Besondere Situationen

Ausbildungselemente

  • Rechtliche Bestimmungen
  • Analyse von Vorkommnissen
  • Alarm- und Ablaufplannung
  • Evakuierung und besond. Situationen
  • mehr

Kurzprofil

Zusatzqualifikation | Dienstkunde

Kursdauer | 4 Wochen

Durchführung | Vollzeit

Relevanz | Sicherheitspersonal aller Schutzbereiche

Direkt zum Kurs

Nächste Kursstarts

Einsatzorte
Mögliche Einsatzorte
  • Personen- und Begleitschutz
  • Doormen (Türsteher)
  • Citystreifen (Öffentl. Raum)
  • Veranstaltungs- und Empfangssicherheit
  • Objekt- und Werkschutz
  • Flughäfen und Verkehrszentren
Finanziell gefördert

Profitieren Sie von bis zu 100% Kosten­übernahme über Bildungs­gutschein, Renten­versicherung, BFD und mehr sowie speziellen Förder­ungen bei Selbst­finanzierung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Einsatzorte

  • Personen- und Begleitschutz
  • Doormen (Türsteher)
  • Citystreifen (Öffentl. Raum)
  • Veranstaltungs- und Empfangssicherheit
  • Objekt- und Werkschutz
  • Flughäfen und Verkehrszentren

Finanziell gefördert

Profitieren Sie von bis zu 100% Kosten­übernahme über Bildungs­gutschein, Renten­versicherung, BFD und mehr sowie speziellen Förder­ungen bei Selbst­finanzierung. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Zur Förderberatung

Mit Sicherheit ein guter Weg

Gehen Sie den nächsten Schritt und sagen Sie uns Hallo!
Wir beraten Sie persönlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren

Gehen Sie den nächsten Schritt!
Wir beraten Sie auführlich zu Ihrem Wunschlehrgang.

Beratungstermin vereinbaren
 

Ausbildungen inkl. Dienstkunde

  1. Starttermin
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    !!! Einstieg noch möglich !!! (Vollzeit)
  2. Starttermin
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    !!! Einstieg noch möglich !!! (Vollzeit)
  3. Starttermin
    Kursstart

    Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

    Umschulung
    Beginn: 24.06.2024
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    !!! Einstieg noch möglich !!! (Vollzeit)
  4. Starttermin
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    Für Kurzarbeit geeignet
    5 Monate (Vollzeit)
  5. Starttermin
    Kursstart

    Servicekraft für Schutz und Sicherheit (IHK)

    Umschulung
    Beginn: 24.06.2024
    24.06.2024
    Einstieg noch möglich
    16 Monate inkl. Praktikum (Vollzeit)
JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!